Impulse für Seminare

Seminare und Workshops zu den Ausschreibungen der Bundesagentur für Arbeit – Frühjahr 2012

Die hiba impulse gmbh bietet Ihnen, wie in jedem Jahr, eine Veranstaltungsreihe mit unseren Ausschreibungsexperten und -expertinnen, die Ihnen Hilfe und Unterstützung bei der Konzipierung Ihrer Angebote im Rahmen der ausgeschriebenen Arbeitsmarktdienstleistungen geben soll. 

Auf unserem Produktblatt („Seminare zu den Ausschreibungen 2012 der Bundesagentur für Arbeit“) finden Sie zu den einzelnen Ausschreibungen ein- bzw. zweitägige Workshops:

„Ausschreibung kompakt“ (eintägiger Workshop) ist als Informationsseminar konzipiert, in
dem auf die Unterschiede zu den vergangenen Jahren bzw. auf die wesentlichen Anforderungen
an die Angebote eingegangen wird.

Themen, Termine und Orte:

Ausschreibung kompakt – Reha-Ausbildung: 23.03.2012 (Freitag) in Göttingen

Ausschreibung kompakt – BaE: 26.03.2012 (Montag) in Berlin

Kosten (Seminargebühr, Verpflegung): 295,00 € zzgl. MwSt

 

Neben den offenen Veranstaltungen haben wir für Sie zwei Formen von Inhouse-Workshops konzipiert:

  • 1. „Vorbereitung auf die Ausschreibung in Ihrem Unternehmen“
    Zentrale Fragestellungen hier:
    ● Bestandsaufnahme von Konzepten und Kompetenzen
    ● Analyse der Ausschreibungspraxis 2011, Aufarbeitung der Angebote und Diskussion zu inhaltlichen Optimierungschancen
    ● Teambildung und geplantes Zusammenwirken – Angebotsprozesse sind Organisationsprozesse
    ● Entwicklung von einzelnen Komponenten der Ausschreibung: Marktmonitoring, Wettbewerb, eventuell zu erwartende Veränderung der Rahmenfaktoren
    ● Schreibkompetenz als Trainingseinheit
    Ergebnis:
    Ihr Entwicklungsteam ist handlungsfähig im konkreten Ausschreibungskontext und darüber hinaus in der Lage, zu jeder relevanten Ausschreibung qualitativ hochwertige Konzepte zu entwickeln.
     

Bis zu 10 Teilnehmer aus der eigenen Organisation bzw. der Bietergemeinschaft, 2-3 Tage
Tagessatz Inhouse Pauschalgesamtpreis: € 1.400,00 zzgl. MwSt./Tag
Rahmenbedingung:
Kontinuierliche Beteiligung aller Teilnehmer in der Gruppe, Zusammenfassung der Fachkräfte, die wirklich am Konzept arbeiten werden

  • 2. „Das Kreativ-Inhouse in der Ausschreibungsphase“
    Zentrales Element ist die Moderation der konkreten Entwicklungsleistung anhand der Ausschreibung der Bundesagentur durch zwei
    unserer Experten, die im Stile eines Stabskoordinators und Produktentwicklers Ihr Entwicklungsteam zum fertigen Konzept führen.
    Kerninhalte sind:
    ● Bestandsaufnahme von Konzepten und Kompetenzen
    ● Reflektion Ausschreibungspraxis 2011 und Dechiffrieren der Anforderungen 2012
    ● Marktmonitoring, Wettbewerb, Rahmenfaktoren
    ● Stoffsammlung zu den einzelnen Ausschreibungskomponenten
    ● Konzeptentwicklung im Team, Teamzusammenspiel im Hinblick auf Organisationsentwicklung und Stärkung von Angebotsentwicklungskompetenz der Organisation selbst
    ● Kreativitäts-Input im Hinblick auf die Drei-Punkte-Hürde
    ● Textentwicklung, Sprache, Stile
    ● Erstellung der Einzeltexte
    ● Umsetzungsstrategien im Zuschlagsfall
    Im Ergebnis ist Ihr Ausschreibungsangebot inhaltlich vorlagefähig – Das Team ist im Zuschlagsfall handlungsfähig und in der Lage, zukünftig eigenständig Konzepte zu entwickeln.

Vier Entwicklungstage, gestaffelt oder am Stück, sechs bis acht Teilnehmer
Inhouse – Pauschaltagessatz: € 2.000,00 zzgl. MwSt./Tag

Die Inhouse-Seminare haben sich in der Vergangenheit insbesondere für diejenige Projektgruppen bewährt, die den Übergang von der eher traditionellen Schreibleistung eines Einzelnen hin zur Teamentwicklungsleistung innerhalb der gesamten Organisation bewältigen wollen, mit dem Ziel, die Akquisitionsverantwortung auf mehrere Schultern im Unternehmen zu verteilen und einen Organisations- und Teamprozess zu organisieren, der extern moderiert und unterstützt werden kann. 

Wir bitten bei Interesse angesichts der zu erwartenden Nachfrage um frühzeitige Kontaktaufnahme!  

Bei Buchungen von offenen Seminar- und Inhouse-Schulungen bis zum 09.12.2011 wird ein Rabatt von 7% gewährt.

Wir freuen uns auf die wie immer sehr angenehme Zusammenarbeit mit Ihnen.


Dauer: siehe oben
Seminargebühr: siehe oben
zzgl. MwSt. und Tagungspauschale sowie eigene Reisekosten

Termin Ort Anmeldeschluss PDF Download Anmeldung
ab Mitte März, s. Anmeldefax s. Anmeldefax 17.02.2012 Download Anmelden


Einen Kommentar schreiben

Name (erforderlich)

E-Mail (erforderlich, wird aber nicht veröffentlicht)

Website

Kommentar