Impulse für Seminare

Am Auftrag ausbilden - Auftragsorientierte Ausbildung gestalten

Die wirtschaftlichen Strukturen des Handwerks und der Dienstleistungen haben sich vom verkäuferorientierten Nachfragemarkt zum kundenorientierten Angebotsmarkt gewandelt. Von den Beschäftigten ist daher die Ausbildung einer komplexen beruflichen Handlungsfähigkeit gefordert. Dies wird von den neuen Ausbildungs- und Prüfungsordnungen zusätzlich untermauert.
Bezogen auf Ihre tägliche Ausbildungspraxis und unter Anwendung des „Modells der vollständigen Handlung“ werden in diesem Seminar ausbildungs- und prüfungsrelevante Schwerpunkte erarbeitet. Sie werden befähigt, die neue Ausbildungsordnung sicher anzuwenden und in Ihrem Ausbildungsalltag Theorie und Praxis angemessen zu verknüpfen.

Themenschwerpunkte

  • Modell der vollständigen Handlung
  • Lernen am Kundenauftrag
  • Kundengespräch
  • Planen von Handlungsabläufen
  • Präsentieren von Ergebnissen