Impulse für Seminare

Coaching - Ausbilder/innen als Coach ihrer Mannschaft

Ausbilder und Ausbilderinnen müssen in ihrer Funktion unterschiedliche Rollen ausfüllen. Einerseits vermitteln sie durch Unterweisung notwendige berufliche Kenntnisse und Fertigkeiten. In ihrer Rolle als Coach steht andererseits die personelle Förderung der Jugendlichen / Teilnehmer/innen im Vordergrund. Hier geht es darum, im Rahmen des individuellen Entwicklungsprozesses den “Coachee” als “ganze Person” ins Auge zu fassen.

Zentrale Aufgabe ist in diesem Zusammenhang die Beobachtung und Einschätzung vorhandener Potenziale, aber auch des notwendigen Förderbedarfs. Ziel ist es, ein konstruktives Feedback zu geben und individuelle Entwicklungsziele zu vereinbaren. Als Team-Coach muss die/der Ausbilder/in / Anleiter/in wie der Fußball-Coach seine gesamte “Mannschaft” im Auge haben.

Themenschwerpunkte

  • Die persönlichen Aufgaben als Coach
  • Handwerkzeug eines Coach: Beobachten, Einschätzen der “Coachees”
  • Leistungsförderung und Motivation
  • Konstruktives Feedback geben
  • Team-Coaching