Impulse für Seminare

Europas Förderlandschaft - EU-Programme für Innovationen nutzen

Europäische Programme bieten die Möglichkeit, zusätzliche Finanzmittel für innovative Projekte zu akquirieren. Damit gelingt es vielen Einrichtungen, sich auf zukünftige Anforderungen vorzubereiten. Die Erfahrungen mit den Programmen sind jedoch nicht immer positiv. Projekte bleiben im Antragsdschungel stecken, Mittel werden nicht bewilligt, und die Projektabwicklung stellt die Träger vor ungeahnte Schwierigkeiten.

Das Seminar führt Sie in die europäische Förderarchitektur ein und gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Programme. Es verdeutlicht Ihnen sowohl die Chancen als auch die zentralen Anforderungen EU-finanzierter Projekte. Im Seminar werden handlungsorientiert und beispielhaft Antragskonzepte erarbeitet und angeleitete Internetrecherchen durchgeführt.

Themenschwerpunkte

  • Strategieentwicklung für neue Projekte und Identifikation geeigneter Programmschwerpunkte
  • Projektbeantragungsverfahren von A-Z
  • Projektmanagement für EU-Projekte
  • Arbeit mit transnationalen Kooperationspartnern
  • Transfersicherung