Impulse für Seminare

Körpersprache in der Kommunikation bewusst einsetzen

Die Körpersprache in der zwischenmenschlichen Kommunikation liefert eine Reihe von vielsagenden Deutungsmustern. Gerade in Akquisitions- und Verkaufsgesprächen gilt es, sowohl auf Signale, Gesten und Blicke seiner Kund/innen zu achten als auch sich der eigenen Körpersprache bewusst zu sein. Der Verkaufserfolg hängt neben der Qualität guter Produkte und Dienstleistungen auch maßgeblich von der Wirkung des Verkaufenden auf die Kund/innen ab.

Eine gute Beziehung zu Gesprächspartner/innen aufzubauen ist Voraussetzung für eine positive Entwicklung des Gesprächs. Übereinstimmung herzustellen zwischen dem, WAS Sie sagen, und dem, WIE Sie es sagen (Körpersprache, Mimik), verschafft Ihnen gute Chancen im Kundenkontakt.

Themenschwerpunkte

  • Basiswissen, Deutung und Wirkung der Körpersprache
  • Analyse unausgesprochener Botschaften
  • Widersprüche zwischen Worten und Körpersprache
  • Strategien zur Vermeidung typischer Fehler in der nonverbalen Kommunikation
  • Erkennung von Einwänden, bevor sie ausgesprochen werden
  • Nonverbale Kommunikation als positiver Verstärker in Verkaufsgesprächen