Impulse für Seminare

Kollegiale Beratung im Team

In multiprofessionellen Teams von Ausbilder/innen, Lehrkräften und Sozialpädagog/innen können die Stärken und Schwächen der Auszubildenden oder Maßnahmeteilnehmer/innen am besten erkannt und bearbeitet werden. Im Team ist es notwendig, die Kompetenzen und Aufgaben der Teammitglieder offen zu besprechen und die überbrachte Verteilung von Aufgaben zu überprüfen. Die kollegiale Beratung, eine günstige und effektive Form der selbst gesteuerten Supervision, kann durch den klar verständlichen Ablauf Perspektiven aufzeigen. Die kollegiale Beratung nimmt das Team als kompetente Fachrunde ernst und kommt ohne externe Berater/innen aus.

In diesem Seminar werden typische Spannungen und “Knackpunkte” unter die Lupe genommen. Wir arbeiten an konkreten Beispielen aus der Arbeit der Teilnehmer/innen. Es können Erlebnisse kleiner oder großer Spannungen sein, Konflikte in Familien, unter Jugendlichen oder im Team. Informationen zu Konfliktarten, Lösungsvarianten und Formen eskalierender, wie de-eskalierender Interventionen ergänzen das Seminar. Das Seminar lädt ein zur intensiven Auseinandersetzung mit den eigenen Grenzen und Kommunikationsweisen. Es gibt weder falsche Fragen noch pauschal richtige Antworten.

  • Kollegiale Beratung im Team
  • Wahrnehmung schärfen für eigene Interessen und die der Anderen
  • Konflikte als spannende Herausforderungen entdecken
  • Übungen zu gelingenden Konfliktverläufen
  • Entwicklung einer klaren und verlässlichen Streit- und Konfliktreaktionskultur