Impulse für Seminare

Lernzirkelarbeit am Beispiel Bewerbungstraining

Unterschiedliche Lernvoraussetzungen von Jugendlichen erfordern binnendifferenziertes Arbeiten. Für die Gestaltung differenzierter Lernprozesse ist der Lernzirkel als Methode besonders geeignet. Dabei arbeiten die Teilnehmer/innen gleichzeitig selbstständig und selbsttätig in Gruppen-, Partner- und/oder Einzelarbeit an unterschiedlichen Lernstationen. So wird eine passgenaue Förderung des Einzelnen ermöglicht und gleichzeitig können die Gruppenressourcen optimal ausgeschöpft werden.

In diesem Seminar lernen Sie die Elemente und Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einsatz der Lernzirkelmethode kennen. Am Beispiel Bewerbungstraining gestalten Sie die einzelnen Stationen eines Lernzirkels. Somit erweitern Sie Ihr methodisches Repertoire und sind befähigt, die Lernzirkelmethode auf Ihre Praxis zu übertragen.

Themenschwerpunkte

  • Die Lernzirkelmethode – ein theoretischer Einstieg
  • Methodik und Didaktik von Lernzirkeln
  • Bewerbungstraining mit Lernzirkelarbeit – ein Beispiel