Impulse für Seminare

Lernmethodenkompetenz mit Lernstraßen

Die Lernstraße® versteht sich als Methodenkombination gesteuerter und freier Lernprozesse verbunden mit dem Ziel, Schüler und Auszubildende zum eigenverantwortlichen Lernen zu befähigen. Dabei ermöglicht sie ein individuelles Training für alle Lerntypen.

Was benötigen Jugendliche in Schule und Ausbildung zum erfolgreichen Lernen?
Wie lernen Schüler und Auszubildende?
Wie kann ein kognitiver Inhalt vermittelt werden, um den Lernenden mit seinem spezifischen Bedarf
an Unterstützung zu erreichen?

Wie alle Gewohnheiten so entwickelt auch ein Lernverhalten, das einmal eingeschliffen ist, ein erstaunliches Beharrungsvermögen.
Pädagogische Interventionen, die zielgruppengerechte Lernprozesse verfolgen, sind dann Erfolg versprechend, wenn sie die umfassenden Möglichkeiten medialer und methodischer Impulse im Lernprozess berücksichtigen.
Aus diesem Grund ist die Lernstraße® in ihrer methodischen Konzeption auf eine motivierende,
zur Selbsttätigkeit anregende und den Einzelnen in seinen persönlichen Belangen berücksichtigende Gestaltung ausgerichtet.