Entwicklungswerkstatt

Unsere E-Werkstatt ist ein moderierter Führungskräfteworkshop, in dem die Teilnehmenden ein Verfahren für die Lösung komplexer Probleme durch Zielorientierung erlernen.
Im ersten Schritt wird den Teilnehmenden die Methodik zur Problemanalyse vermittelt. Sie werden befähigt, mit Hilfe einer SWOT Matrix sowie einer Einflussmatrix im eigenen Arbeitsumfeld Optimierungspotential aufzudecken und zu bewerten. Aus den Ergebnissen leiten die Teilnehmenden eine Zielmatrix her. Sie werden mit den Techniken einer zielorientierten Projektbeschreibung vertraut gemacht und definieren Handlungsfelder. Daraus formulieren sie konkrete Teilziele und benennen die möglichen Risiken des Projekterfolges. Die Teilnehmenden stellen den Projektprozess mit Arbeitsplänen auf, denen Verantwortlichkeiten und  Überwachungs- bzw. Bewertungsmechanismen zugeordnet werden. Es folgt die Umsetzung im Unternehmen.

In einer Entwicklungswerkstatt sollte die Teilnehmerzahl von maximal 12 Personen möglichst nicht überschritten werden. Je nach Größe Ihres Unternehmens und gewünschtem Teilnehmerkreis dauert der Workshop 2 bis 3 Tage.

Ihre Ansprechpartnerin

Gwenola Nusser

Bereichsleiterin für Projektmanagement & Trainerin/Coach

Tel.: +49 (0) 30 284458-24

E-Mail: gwenola.nusser_at_hiba-impulse.de

Kontakt
hiba impulse GmbH
Neue Kantstr. 10
14057 Berlin

  • Telefon: 030 / 28 44 58 – 16
  • Telefax: 030 / 28 44 58 – 44
  • E-Mail: info_at_hiba-impulse.de